august, 2018

29aug19:00- 22:00Event OverSRETT- Monatsevent: Vancouver – wo die Zukunft ziemlich grün arbeitet

Event Details

Anlässlich des August-Events stellt uns Herbert Meier den Umbau bzw. Erweiterung der Börse in Vancouver vor – the Exchange. Herbert Meier hat für die Credit Suisse das Projekt geleitet. Das Gebäude wurde ursprünglich 1929 im Geschäftszentrum von Vancouver in 9 Monaten errichtet. Der neue Turm entstand vollständig aus dem Kontext des alten Börsengebäudes, das als Eckpfeiler des neuen AAA-Bürogebäudes erhalten blieb. Die Börse ist eine unverwechselbare, ikonische Säule des historischen Finanzviertels von Vancouver und eine der grünsten Entwicklungen der Stadt. Es ist der höchste LEED Platinum Büroturm der Stadt und Kanadas erster LEED Platinum Umbau. Das Gebäude verbraucht die Hälfte der Energie eines traditionellen Bürogebäudes mit seinem energieeffizienten Design und seinen Systemen, einschliesslich hocheffizienter hydraulischer Heizung und Kühlung, Regenwasserrückhaltung und -wiederverwendung sowie Solarthermiemodulen. Das von der Credit Suisse (und vor Ort von Swissreal) entwickelte und finanzierte Projekt des weltberühmten Schweizer Architekten Harry Gugger ist 31 Stockwerke hoch, darunter 10 Stockwerke des 1929 erbauten Kulturerbes. Ein gehobenes Vier-Sterne-Boutique-Hotel wird innerhalb der historischen Struktur mit 202 Hotelzimmern betrieben. Der Turm wurde mit dem amerikanischen Architekturpreis 2017 ausgezeichnet.

Referat: Herbert Meier
Gastgeber: Rainer Scherwey

Flyer

Time

(Wednesday) 19:00 - 22:00

Location

Neumarkt, Zürich

Organizer

Rainer Scherwey

Ich komme

Melden Sie sich zum Event an!

Ich schaffe es nicht mehr zu kommenÄndere meine Anmeldung

X